Sachgebiet Feuerwehren / Abwehrender Brandschutz

Das Sachgebiet Abwehrender Brandschutz/Feuerwehren ist auf Kreisebene Ansprechpartner für alle Fragen der Feuerwehren und koordiniert den überörtlichen Brandschutz. Mit den Städten und Gemeinden werden Maßnahmen geplant und abgestimmt.

Die Aufgabenschwerpunkte (Beispiele):

  • Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Dienstbesprechungen mit Gemeindebrandinspektoren, Stadtbrandinspektoren und Kreisbrandmeistern
  • Erstellen, bzw. Abgleichen der Alarmierungs- und Ausrückordnungen der Städte und Gemeinden sowie der überörtlichen Einheiten
  • Planung und Durchführung von Großübungen, Analyse der gewonnenen Erkenntnisse
  • Vorbereitung und Durchführung von Seminaren für Feuerwehrführungskräfte und von anderen Ausbildungsveranstaltungen auf Kreisebene
  • Projektierung einzelner feuerwehrtechnischer Maßnahmen
  • Mitarbeit im Katastrophenschutzstab
  • Betreuung und Ausstatttung der überörtlichen Einheiten und Einrichtungen
  • Betreuung der Fahrzeug- und Feuerwehrtechnik des Main-Taunus-Kreises
  • Mitarbeit in überörtlichen Gremien und Arbeitskreisen im Feuerwehrbereich
 
[Home] [Amt für Brandschutz und Rettungswesen] [Termine] [Links] [Downloads] [Intern] [Kontakt/Impressum] [Newsletter]

Oliver Kinkel

Telefon
06192 - 9918 320

Fax
06192 - 9918 390

E-Mail
oliver.kinkel(at)mtk.org